Aristell Gasabnahme

Wieder ein Thema abgearbeitet

– Jetzt kann mit gutem Gewissen auch gekocht werden auf der Aristell –

Für die Aristell fehlte noch die Prüfbescheinigung über die Gasanlage.

Also habe ich geschaut wie ich diese erhalte.

Nach eine ersten Begutachtung war klar das ich die Abnahme leider nicht so ohne weiteres erhalte.

  • Gasherd nicht Marine zertifiziert(z.B. Brenner konnten abgenommen werden)
  • Druckminderer 30mBar nicht Marine zertifiziert
  • Schläuche am Gasherd und an der Flasche waren zu alt
  • Fehlendes physikalisches Absperrventil in der Nähe des Gasherds

Ich habe mir dann bei der Firma ENO den Einbaukocher Hydra mit elektrischer Zündung geholt und in ein Stück Arbeitsplatte eingebaut.

Herr Mersmann von der Gastechnik-Mersmann hat mir dann die korrekten Komponenten besorgt, eingebaut sowie die Gasabnahme vorgenommen. (Sehr netter und kompetenter Dienstleister den ich super gerne weiterempfehle).

Durch den Vorbesiters war eine elektrische Fernentriegelung der Gasflasche eingebaut, dies ist wirklich eine super Lösung.
(Dafür die Gas-Sicherung. Auf dem Bild mit der Gasflache, das grüne Teil ist die elektrische Ent- Verriegelung.)

Eine Antwort

  1. Moin,
    Hab mein Gas Problem endgültig gelöst. Heute kam mein Doppel-Induktions Kochfeld. Zieht 3,5kw bei voller Leistung, die eh nie abgerufen wird. Was kochen wir denn großartig, bestenfalls mal Frühstückseier, oder kleinere Gerichte. Oder?
    Strom haben wir alle am Steg, unterwegs als Gastlieger sogar meistens im Liegeplatz dabei.
    Und meine Gas-Phobie ist Vergangenheit.🙂
    Viele Grüße und alles Gute!
    Wolfram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Binnen
Andreas Smolka

Einhand

Einhand Was ist alles zu beachten, wenn man alleine fährt. – Mit der Hoffnung aus den Fehlern zu lernen –

Weiterlesen »
IMG_6553

Andreas Smolka

Als absoluter Anfänger im Sportbootbereich, beschreibe ich meine Erfahrungen mit dem Bootssport.

Kontakt

Andreas Smolka
46149 Oberhausen

Tel: +491601798699